ZA006108N0

08 PEPPER TREE Sauvignon Blanc VIRGIN EARTH

Ein sehr eigenwilliger Sauvignon Blanc. Im Peppertree Vineyard neben den wilden Pfeffer- und Guavebäumen an den Ausläufern der Langeberg Mountains gewachsen. Es ist leicht, hier fruchtige, voluminöse Weißweine mit 14% und mehr Alkohol zu erzeuge...

8,95 €
Inhalt: 0.75 Liter (11,93 € / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage (Im Lager: 36 Einheiten)

Menge
  • ZA006108N0
  • inital_export
  • ZA006108N0
  • 1,25 kg
Ein sehr eigenwilliger Sauvignon Blanc. Im Peppertree Vineyard neben den wilden Pfeffer- und... mehr
Produktinformationen "08 PEPPER TREE Sauvignon Blanc VIRGIN EARTH"

Ein sehr eigenwilliger Sauvignon Blanc. Im Peppertree Vineyard neben den wilden Pfeffer- und Guavebäumen an den Ausläufern der Langeberg Mountains gewachsen. Es ist leicht, hier fruchtige, voluminöse Weißweine mit 14% und mehr Alkohol zu erzeugen. Die Leidenschaft für Besitzer und Visionär Kobus du Plessis lag darin, auf ganz natürliche Weise einen Wein mit möglichst wenig Alkohol (nur 10,8%!) zu erzeugen, obwohl dieser knochentrocken ausgebaut ist, dies also ohne künstliche Reduktion des Alkohols! Dazu nutzte Kobus den Wasserdruck eines oberhalb der Weinberge am Hang angelegten über 12m tiefen Stausees. Immer am späteren Nachmittag, wenn die starken Fallwinde vom Indischen Ozean her einsetzen, hat er während der letzten Wochen vor der Lese etwas Wasser in den Weinbergen auf hohen Holzstangen zu einem feinen Nebel versprüht. Dieser Nebel kühlt und nimmt etwas von der starken Sonneneinstrahlung weg und verzögert die Ausreifung und damit auch die schnelle Zuckerbildung in den Beeren. Durch dieses künstliche Kühlklima gelingt es Kobus, den Lesezeitpunkt 3-4 Wochen hinauszuzögern, ohne, dass die Alkoholwerte in die Höhe schnellen. Der Peppertree besticht demnach nicht mit üppigen Aromen tropischen Früchten, sondern mit Granit- und Sandsteinmineralik, dem Duft reifer Karambolefrüchte sowie grünen Äpfeln. Dann auch nach weißem Pfeffer, etwas Pfirsich, und auch nach Guaven. Im Geschmack sehr fein, mit einer schönen Eleganz. Feine fruchtige Säure im langen Abgang. Unglaublich, dass ein so leichter Weißwein nach über 12 Jahren Reife noch so frisch ist. Uns schmeckt der Peppertree u.a.hervorragend zu Sushi und dort insbesondere zu Nigiri und Sashimi. er ist aber auch ein guter Begleiter frischer Blattsalate sowie auch zB von Ragout aus hellem Fleisch (Huhn, Kalb).



Weiterführende Links zu "08 PEPPER TREE Sauvignon Blanc VIRGIN EARTH"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "08 PEPPER TREE Sauvignon Blanc VIRGIN EARTH"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen